Cica

„Ich bin Cica und seit meinem Unfall leider an einen Rolli gebunden. Wirst du mein Schutzengel, damit ich mit meinem Rolli sorgenfrei durch die Gegend düsen kann?“

Cica wurde im Juli 2018 von einer Tierschützerin schwer verletzt neben einer kroatischen Schnellstraße gefunden. Die Hündin wurde zuvor von einem Auto angefahren wodurch ihre Wirbelsäule gebrochen ist.
In Kroatien wurden die Hündin sofort medizinisch versorgt und schnellstmöglich eine Pflegestelle in Deutschland für sie organisiert damit sie dort von den besseren medizinischen Möglichkeiten profitieren kann.
Mittlerweile hat Cica einen eigenen Rolli und hatte auch schon ein paar Physiostunden. Jedoch sind solche Stunden beim Physiotherapeuten wahnsinnig teuer und ihr Pflegefrauchen übte fleißig mit ihr weiter. Irgendwann kam der Tag an dem ein Wunder geschah, denn Cica konnte für ein paar Sekunden alleine Stehen und sogar ein paar Schritte machen.
Durch eine Patenschaft könnte Cica wieder Physiotherapiestunden bekommen und weiter Muskeln aufbauen, die sie so dringend zum Laufen braucht.
Was muss das nur für ein Gefühl sein von so einer besonderen Kämpfernatur die Patenschaft zu übernehmen?