Spendenaufruf für Garo

Liebe Tierfreunde,
liebe Unterstützer von Vox Animalis e.V.
,momentan wissen wir nicht mehr aus noch ein! Die finanzielle Lage des Vereins ist desolat.
Erst vor kurzem haben wir Euch von den Welpen Lui und Nele berichtet, die mit einer schweren Viruserkrankung stationär behandelt werden mussten. Die Kosten hierfür beliefen sich auf knapp 2000 €.
Doch damit nicht genug! Der alte Rüde Garo, der nach vielen Jahren im Shelter Zadar vor wenigen Monaten auf eine Pflegestelle nach Deutschland kommen durfte, wurde schwer krank.
Verliefen die ersten Tage in Deutschland noch recht gut, baute er innerhalb weniger Wochen massiv ab. Er fraß nicht mehr, wog nur noch 10 kg und war zeitweise dem Tode näher als dem Leben. Es folgten Wochen der diagnostischen Abklärung, bei der festgestellt wurde, dass Garo unter anderem unter einer Blutarmut, einer Schilddrüsenunterfunktion und einer schlimmen Dünndarmentzündung litt.
Dank eines Tierarztes und seiner lieben Familie, die sich rührend um Garo kümmerten, geht es ihm nun endlich wieder richtig gut. Er frisst, hat zugenommen, genießt kürzere Spaziergänge, wedelt freudig mit dem Schwanz, wenn man auf ihn zugeht und lässt sich auf dem Sofa seines Pflegefrauchens so richtig verwöhnen.
Wir freuen uns sehr über Garos Genesung, jedoch hat seine Behandlung ebenfalls sehr hohe Kosten verursacht. Die Rechnung beläuft sich auf über 1800 €. Unsere finanziellen Ressourcen sind damit aufgebraucht!
Inständig bitten wir Euch deshalb, uns bei der Begleichung der Rechnungen finanziell zu unterstützen!
Garo braucht zudem weiterhin Medikamente, weshalb wir uns auch freuen würden, wenn jemand eine Patenschaft für Garo übernimmt!
Vox Animalis e.V.
Volksbank-Raiffeisenbank Würzburg
Kto-Nr. 582 482 6 BLZ 790 900 00
IBAN DE 89790900000005824826 BIC GENODEF1WU1
oder: paypal@tierhilfe-benkovac-zadar.de
Betreff: Garo

Euer Team von Vox Animalis e.V.